ÖKOLOGISCH, FAIR, TRANSPARENT


Unsere Verpflichtung ist es:
  • Einen Beitrag zur Erhaltung des Regenwaldes zu leisten.
  • Die sozialverträglichen Arbeits- und Lebensstandards zu wahren und zu optimieren.
  • Eine angemessene und faire Entlohnung der Kaffeebauern zu garantieren.


Ökologisch
  • Erhalt des Regenwaldes und seiner Artenvielfalt
  • Bewahrung des Urwaldes als Lunge der Welt
  • Erhalt der Bodenfruchtbarkeit
  • Plantagen nach internationalen Standards des ökologischen und nachhaltigen Wirtschaftens zertifiziert
  • traditionelle Mischkultur der Farmen beibehalten und fördern und so eine Kreislaufwirtschaft unterstützen
  • Kompostierung und mechanische Bodenbearbeitung
  • umweltschonendste Anbautechniken, Ernte- und Verarbeitungsmethoden gemeinsam mit den Kaffeebauern umsetzen und optimieren
Fair
  • angemessene, hohe Entlohnung der Produzentenvereinigungen unabhängig von den Schwankungen des Weltmarktpreises
  • Spielraum für die Entwicklung regionaler Entwicklungsprojekte
  • nachhaltige Verbesserung der Lebens- und Arbeitsverhältnisse auf den Kaffeefarmen und gleichzeitig kontinuierliche Qualitätssteigerung unseres Kaffees
  • technische, fachliche sowie menschliche Unterstützung und Beratung
  • Erntevorfinanzierung und Abnahmegarantie unabhängig von Liefermengen
  • langjährige Handelsbeziehungen bieten Perspektiven für beide Seiten
Transparent
  • direkter Kontakt mit den Kaffeebauern, ihren Familien und Mitarbeitern
  • vom Erzeuger direkt zum Verbraucher vor Ort
  • Rückverfolgbarkeit und Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses
  • Einhaltung strenger Zertifizierungsstandards
  • ständige Kommunikation und Informationsaustausch auf allen Ebenen